. .

Neuer Vorstand beim Förderkreis Grand Prix Düsseldorf

Die Mitglieder des Förderkreises Grand Prix Düsseldorf trafen sich am 10. Juni zur Jahreshauptversammlung des Vereins. Stolz wurde auf die zahlreichen Erfolge der Mitglieder im vergangenen Jahr bei Turnieren in ganz Deutschland hingewiesen. Die Mitglieder erritten in der Dressur und im Springen mehrfach Siege und Platzierungen bis zur Klasse S.

Bereits vor längerer Zeit hatte der 1. Vorsitzende Wahnfried Thum seinen Rückzug
angekündigt. Wahnfried Thum hatte den Förderkreis Grand Prix im Jahr 1987
ins Leben gerufen und führte seit dem diesen Verein zu großen Erfolgen. Aufgrund seiner langjährigen Verdienste um den Förderkreis Grand Prix und weil er für die Mitglieder nicht wegzudenken ist, wurde er kurzerhand zum Ehrenpräsidenten des Vereins gewählt.     
Bei den anstehenden Neuwahlen wurde Daphne Söffing einstimmig zur neuen  Präsidentin des Förderkreises Grand Prix gewählt. Als Vizepräsident wurde Hartmut        Gläser erneut in seinem Amt bestätigt. Zur Schatzmeisterin wurde ebenfalls einstimmig von den Mitgliedern Carolin Hoffmann gewählt. Das Amt des Pressesprechers wird in Zukunft von Thomas Meinecke ausgeübt. Des Weiteren wurden Thomas Dietz als Sportwart und Friedemann Runge als Jugendwart nach ihrer Wiederwahl bestätigt.


Jubiläum

JubiläumDer Förderkreis GrandPrix Düsseldorf e.V. feiert sein 25 jähriges Jubiläum

Wir freuen uns auf die nächsten 25 Jahre.

Förderkreis Grand Prix Düsseldorf

Auch wenn das Düsseldorf Masters, über 18 Jahre das größte Hallenreitturnier in der Nordrheinwestfälischen Landeshauptstadt, nicht mehr durchgeführt wird, steht der veranstaltende Förderkreis Grand Prix Düsseldorf nach wie vor bombenfest in der reitsportlichen Vereinsszene der Rheinmetropole. Der Förderkreis hat seine aktuellen Vereinsziele leicht verlagert und verstärkt kontinuierlich die Reiterförderung, wie bei der jüngsten Jahreshauptversammlung 2012 des mittlerweile 120 Mitglieder umfassenden Kreis' verdeutlicht wurde.

Die turnusmäßigen Vorstandswahlen ergaben nur geringfügige Veränderungen im Präsidium des Förderkreis. So blieb mit einstimmigem Votum Wahnfried Thum, der langjährige Motor und Initiator des internationalen Turniers in der Philipshalle, auch weiterhin Präsident des Förderkreis Grand Prix. Ebenso Hartmut Glaser Vizepräsident, der zudem in Personalunion das Amt des Sportwarts Dressur ausübt, Friedemann Runge Geschäftsführer und Jugendwart sowie Thomas Dietz Sportwart Springen. Neue Schatzmeisterin ist zukünftig Frau Claudia Löcher und Markus de Ryck folgte Michael Stuppi im Amt als Pressesprecher.


Ehrungen

Viele unserer Mitglieder sind auch schon durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung und den Pferdesportverband Rheinland e.V. ausgezeichnet worden, für Ihre besonderen Verdienste um den Reitsport. 
 
Im Einzelnen:
 
Landeshauptstadt Düsseldorf für herausragendes ehrenamtliches Engagement:
Friedemann Runge
 
Stensbeck-Plakette
Johann Zagers
 
Ehrennadel in Bronze
Dr. Wolfgang Brücher
Brigitte Büttner-Wick
Mirjam Dietz
Thomas Dietz
Ursula Glaser
Nicole Glaser-Käppeler
Heinz Konnertz
Friedemann Runge
Michael Stuppi
Catrin Tophofen
Horst Tophofen
Johann Zagers
 
Ehrennadel in Gold
Hartmut Glaser
 
Ehrennadel mit Lorbeerkranz
Dr. Joachim Jötten
Wahnfried Thum
Werner Vatter
 
Große Medaille des Verbandes
Wahnfried Thum
 
Auch dies beweist die Kompetenz des Förderkreises Grand Prix Düsseldorf e.V.